Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:beverungen_amelunxen

zurück zu : [Stadt Beverungen]

www.Amelunxen.de

Amelunxen

Dieses ist die Beschreibung des Beverungener Ortsteil Amelunxen.

Hausstätten- und Höfeliste

[Beverungener Hausstätten- und Höfeliste]

Sie umfasst die Hausnummern 1 bis . Es ist etwa der Umfang der 1820 existierenden Häuser und Höfe.

Bücher

Geschichte

Im Jahr 811 wurde der Ort erstmals als Amalung in einer Urkunde Karls des Großen erwähnt. Er war Stammsitz der Ritter von Amelunxen, die hier bis zum Ende des 17. Jahrhunderts saßen.

Die ehemals selbstständige Gemeinde im Amt Beverungen schloss sich auf Grundlage des Höxter-Gesetzes am 1. Januar 1970 mit zehn weiteren Gemeinden des Amtes Beverungen und der Stadt Beverungen zur neuen Stadt Beverungen zusammen.

Karten

Stadt Beverungen im Kreis Höxter

Ortsteil Amelunxen

Amelunxen, Beverungen siehe Maps

Verweise

Auskünfte

Archive Amelunxen

Stadtarchiv Beverungen

Auskünfte oder weitere ausführliche Unterlagen in digitaler Form zu einzelnen Höfen erhalten Sie unter:

                  info@westfalenhoefe.de
wiki/beverungen_amelunxen.txt · Zuletzt geändert: 2020/12/07 13:58 von michael