Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki:2_hoexter_beverungen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
wiki:2_hoexter_beverungen [2020/12/04 12:46]
michael
wiki:2_hoexter_beverungen [2021/04/07 00:58] (aktuell)
michael
Zeile 7: Zeile 7:
  
 ===== Bauerschaften, Dörfer und Städte ===== ===== Bauerschaften, Dörfer und Städte =====
- 
-Mit ihren jeweiligen Hausnummern etwa im Umfang vom Urkataster:  
  
  
Zeile 17: Zeile 15:
   * [[beverungen_Amelunxen | Amelunxen]]   * [[beverungen_Amelunxen | Amelunxen]]
   * [[beverungen_stadt | Beverungen Stadt]]   * [[beverungen_stadt | Beverungen Stadt]]
-  * [[beverungen_bankenau | Bankenau]]+  * [[beverungen_bankenau | Blankenau]]
   * [[beverungen_dalhausen | Dalhausen]]   * [[beverungen_dalhausen | Dalhausen]]
   * [[beverungen_drenke | Drenke]]   * [[beverungen_drenke | Drenke]]
Zeile 31: Zeile 29:
 ===== Bücher ===== ===== Bücher =====
  
-[[https://www.westfalenhoefe.de/buch/doku.php?id=wiki:buch_hoexter_beverungen | Zur Regionalbuch-Bibliothek für Beverungen]]+[[https://buch.westfalenhoefe.de/doku.php?id=wiki:buch_hoexter_beverungen | Zur Regionalbuch-Bibliothek für Beverungen]]
  
  
Zeile 50: Zeile 48:
 1802 wird Beverungen preußisch, 1806 französisch, 1813 erneut preußisch und dem Kreis Höxter zugeordnet. 1802 wird Beverungen preußisch, 1806 französisch, 1813 erneut preußisch und dem Kreis Höxter zugeordnet.
  
-Während des Zweiten Weltkriegs bleibt Beverungen von Bombardements verschont und wird 1945 kampflos von den Amerikanern besetztNach dem Zweiten Weltkrieg kann Beverungen sich rasch in eine moderne Kleinstadt mit einem beachtlichen Geschäftszentrum wandeln, die gleichwohl noch viel von ihrem ursprünglichen Gesicht bewahrt hat. +Am 1Januar 1970 wurden die zuvor selbständigen Gemeinden AmelunxenBlankenauDalhausenDrenkeHaarbrück, Herstelle, Jakobsberg, Rothe, Tietelsen, Wehrden und Würgassen sowie die Stadt Beverungen aufgrund der Festlegung im Gesetz zur Neugliederung des Kreises Höxter vom 2Dezember 1969 zur Stadt Beverungen zusammengeschlossen. Das vormalige Amt Beverungen wurde aufgelöst
-Vor allem die fachwerkbunte Weserstraße präsentiert sich auf Schritt und Tritt in überaus malerischer Kulisse. Sehenswert sind vor allem das Cordt-Holstein-Haus (1662)RathausMichaelsbrunnenkath. Pfarrkirche St.-Johannes Baptist (1698)Christoph-Sieker-Haus (1693) sowie das ehemAltdeutsche Gasthaus von 1611. +
  
  
wiki/2_hoexter_beverungen.1607082392.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/12/04 12:46 von michael